Danke + neues Layout

Hi Ihr Lieben,

vorab…. DANKE!!! Für über 25.000 Klicks auf meinen Blog. Es freut mich riesig. Sollte es Anfangs doch eigentlich nur ein „Tagebuch“ werden um mit der ungewollten Kinderlosigkeit umgehen zu können….! Dank der heutigen Medizin und durch eine gehörige Portion Glück haben wir jetzt ein kleines, zartes, wunderhübsches Mädchen!

Hätte ich doch im September letzten Jahres nie gedacht, dass ich im Juli 2014 unser Wunschkind auf dem Arm halte. Führten doch schon so viele Behandlungen vorher nicht zum gewünschten “ Erfolg“.  Unglaublich wie schnell sich das Leben doch zum positiven wenden kann. Nichts desto trotz war das Eintreten der Schwangerschaft nicht einfach. 4 Jahre hat es gedauert schwanger zu werden. 2 Jahre des probierens ohne Hilfe, 2 Jahre die Behandlung im Kinderwunschzentrum….

Daher bedanke ich mich auch nochmal explizit bei den Blogschwestern. Durch auch Eure Beiträge, Kommentare etc. habe ich gelernt aufzustehen, nicht aufzugeben und am Anfang der Schwangerschaft nicht vor Unsicherheit auszurasten.  Liebe Einspluseins, dank deiner „Jenga-Formel“ habe ich es geschafft, die 3 IVF ein wenig „entspannter“ durchzustehen“ und es freut mich, dass wir uns auch inzwischen persönlich kennen. Noch mehr freut es mich, dass Du nun auch ein Wunder unter dem Herzen tragen darfst, ein kleiner Maritz…. WAHNSINN.

Natürlich hätte es auch anders ausgehen können. Bei der künstlichen Befruchtung gibt es nun mal keine Garantie auf ein „Baby“. Ich bin mehr als dankbar, dass die Behandlung erfolgreich war.

Ich wünsche den Mädels, die 2014 wieder viele -negativs- sowie -Fehlgeburten- erleiden mussten, dass dieses bzw. nächstes Jahr von Glück geprägt ist und Ihr auch endlich aufhören könnt zu kämpfen. Ist das ganze nicht nur physisch, sondern auch psychisch ein Kraftakt. Ich werde nicht aufhören, meine Daumen zu drücken!!!! Hattet Ihr diese doch auch immer für mich parat!

Da wir nun die kleine „Ida“ bei uns haben, dachte ich mir, dass ein frischer Wind meinem Blog gut tut. Daher ein neues Layout.

Update zu der Motte:  Sie ist sehr lieb, schreit nur wenn Sie Hunger hat, die Windel voll hat oder Zuneigung möchte  (die bekommt Sie natürlich 7/24 😉 ). Das stillen klappt auch ohne Probleme. Körperlich geht es mir gut, ich habe mit keinen Nachwirkungen von der Geburt zu kämpfen und mein Startgewicht liegt noch 3 Kilo entfernt. Einen Schwangerschaftsstreifen konnte ich am Bauch auch noch nicht entdecken. Wie meine Brust in einem halben Jahr aussieht, naja, es gibt wichtigeres. Selbst mit 100Streifen am Bauch und einem Hängebusen, wäre ich noch der glücklichste Mensch auf Erden. Hauptsache der kleinen Prinzessin geht es gut. Ich glaube Sie hat Hunger…. also……

….. wünsche Euch noch eine sonnige Woche.

 

lg

Ida

mit Mäusken 17 Tage jung

Advertisements

9 Gedanken zu “Danke + neues Layout

  1. Sehr schönes Layout und vor allem, sehr schön geschrieben! Und die kleine Motte hat so süße Füßchen …

    • Hi ;-). Vielen Dank.
      Es tut mir leid,dass Eure Behandlungen bisher nicht zum Wunschkind führten. Aber Du kannst schwanger werden und beim nächsten Mal bleibt Euer Wunder 40 Wochen!!! Nach meiner Fehlgeburt (2IVF) wurde ich durch die 3IVF wieder schwanger,dass Ergebnis ist ja bekannt ♥. Viel Erfolg ♥♥♥
      Glg
      Ida

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s