Der Tag vor dem Einzug

Hallo Ihr Lieben!!!

 

Morgen ist der Einzug von meinen Krümmel(-chen)! Ich hoffe es sind natürlich zwei! Aber bei 5 befruchteten Eizellen könnte es statistisch gesehen auch nur eine werden. Wenn es so sein sollte, dann wird diese unser Kampfkrümmel!

Ich war die ganze Zeit (für mein Verhältnisse) recht ruhig, aber heute Morgen hatte ich die ganze Zeit Panik, dass das Labor anruft und mitteilt „Morgen wird es leider nicht zum Transfer kommen“. Warum ich so gedacht habe, keine Ahnung.

Mein Mann ist diesmal der Optimistische :-). Wenn es bis jetzt gut gegangen ist, dann wird es auch weiter so positiv laufen. Bis zum Transfer hatten wir doch nie Probleme! Ja, ich weiß, aber jeder Versuch ist doch auch anders.

Naja, jetzt reiße ich mich mal wieder zusammen und fiebere den morgigen Tag entgegen. Wenn ich dann um 11.30h schwanger werden darf, wenn auch erstmal nur ein bisschen!!

Ich finde, wir haben dieses Wochenende noch nicht genug gelacht, es wird mal wieder Zeit. Danach fühlt man sich doch gleich besser!

Humor ist die Fähigkeit,
heiter zu bleiben,
wenn`s ernst wird“

Ernst Penzoldt

Ich wünsche Euch noch einen schönen Sonntag.

lg

Ida

 

Advertisements

7 Gedanken zu “Der Tag vor dem Einzug

  1. Liebe Ida,alles Liebe für morgen! Drücke ganz fest die Daumen, dass Du vielleicht 2 zurück bekommst und dass sich dann mindestens ein Kleines ganz dolle einkuschelt!
    Alles Liebe, Lene

    • Danke liebe Prinii!Und wenn nicht,dann muss es ja trotzdem weitergehen!Nach 4Jahren aktiven übens und 2Jahren kiwu Behandlung,3iuis und 2ivfs,bietet die 3ivf auch wieder nur Tor 1 -schwanger- und Tor 2 -zonk-!!! Hoffe ich ziehe nicht wieder den Zonk…;-)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s