Working Mom

Guten Morgen Ihr Lieben!

Erst töne ich rum, dass ich diesen Blog wieder aufleben lasse und dann kommt mal nüschts 🙈. Ich gelobe Besserung, wenn Ihr denn wollt! ?

Uns / mir geht es gut (mal mehr mal weniger). Das Mäusken ist nun schon 4 Monate im Kindergarten und bis auf die üblichen Kinderkrankheiten läuft es sehr gut. Die Zeiten wo man stolz war das sie Mamaaaaaa sagte, sind schon lange vorbei! Inzwischen platzen wir natürlich vor stolz, dass sie sich ganz normal mit uns unterhält. Das macht wirklich vieles einfacher. Ich bin froh, dass unser Baby kein Baby mehr ist.

Seit Oktober gehe ich nun wieder 30 Stunden  (5 Tage die Woche) arbeiten. Nächsten Monat dann, werde ich wieder Vollzeit Gas geben. Das war keine egoistische sondern eine Entscheidung für die Familie. Ich habe flexiblere Arbeitszeiten zudem verdiene ich in meiner Branche recht gut. Mein Mann wird dann so arbeiten wie ich aktuell. Denn beide Vollzeit, war für uns keine Option. Wenn ich weiterhin engagiert arbeite, wer weiß, vielleicht mache ich ja noch Karriere 😂.

Zudem rückt momentan wieder das Thema „Wohneigentum“ in unsren Fokus. Wusstet Ihr das man bei uns für eine Eigentumswohnung soviel bezahlt wie damals für ein Haus. So ist dat wohl im Ruhrpott. Wir sind daher auf der Suche nach einer EigentumsWohnung. Haben auch schon was ins Auge gefasst und Montag den Termin beim Makler.

Es bleibt also spannend bei den Senfkoepfchens….

…..Fortsetzung folgt 😉

 

 

Advertisements

Rückkehr!?

20160820162153_IMG_5723

Hi meine Lieben  (sofern da überhaupt noch jemand ist 😂)!

Ich habe überlegt, den Blog von seinem Staub und den Spinnenweben zu befreien und in regelmäßigen Abständen zu bloggen! Warum oder wieso – werdet Ihr Euch sicher fragen! ? Heute Nacht meinte unser Sonnenschein um 3 Uhr aufzuwachen, der Papa ist nicht Zuhause und Mini Ida durfte mit in mein Bett. Ich kraulte und streichelte, aber wehe ich hörte auf. Um meiner Müdigkeit entgegen zu wirken, laß ich meinen Blog rückwärts. An viele Dinge konnte ich mich gar nicht mehr erinnern! Ich denke also, ich werde Euch wieder mit meiner anwesenden Abwesenheit beglücken 😂.

Was gibt es sonst noch Neues bei den „Senfkoepfchens“? Ich glaube dafür werde ich mal detailliert Stellung nehmen, nur kurz in Stichpunkten:

– Mini Ida ist seit 3 Wochen Kindergartenkind. Langsam fühlt sie sich wohl!

–  Wir sind bald Besitzer eines Thermomix

– Mini Ida ist gar nicht mehr Mini und quatscht wie ne Große

– Das Zusammenleben mit meiner Schwester klappt inzwischen sehr gut!

– Ab Oktober werde ich 30 Stunden arbeiten gehen, ABER ab Januar wird mein Mann Teilzeit arbeiten und ich gehe wieder Vollzeit.

Wenn Ihr sonst noch Fragen habt, immer her damit. Werde auf ALLES aber noch genauer eingehen! Ich hoffe ich habe in Eurer Mitte noch einen Platz 😘

Alles Liebe

Senfkoepfchen (ich habe den Blog umbenannt, Bye Bye Ida Stern)

Happy Birthday

Schon toll so eine Erinnerungsfunktion von WordPress!

Heute wird mein Blog schon 3 Jahre alt!

3 Jahre. Wahnsinn. Davon bin ich schon  über 2 Jahre Mama 😀.  Das hätte ich mir nie zu Beginn des Blogs vorstellen können! Ich bin sehr glücklich. Der Weg zu unserer IVF Maus war zwar hart, aber es war unsere Bestimmung. Ich glaub ja an das Schicksal. Ich hätte beispielsweise viele Leute nicht in meinem Leben, wäre es nicht genau dieser Weg geworden, den wir gehen mussten.

Jede Träne, jeder Wutanfall, die Resignation…. das alles war es Wert

…wir lieben unsere kleine Zicken-SING-TANZ-Maus